Werbung
Slowakische Gebirge Slowakische Gebirge Slowakische Gebirge
OgulinOgulinOgulin


Ogulin

Wettervorhersage Ogulin Wettervorhersage Ogulin


Eine Stadt am Fluss Dobra in der Region Gorski kotar, am Fuße des Klek im Gebirgsmassiv Velika Kapela. Sie liegt in der Seehöhe von 323m.

Ein außergewöhnliches hydrogeologisches Phänomen findet man inmitten der Stadt, wo unterhalb der steilen Felswände der Fluß Dobra in einem riesigen Schlund verschwindet, der nach einem Mädchen, das aus Liebeskummer in den Abgrund sprang, Dulin Ponor benannt wurde. Durch Eingriffe an den Flüssen Dobra und Mreznica sind zwei Seen (Sabljaci und Bukovik) entstanden, die sich zum Angeln, Baden und Segeln eignen. Ein Teil der Dobra in Richtung Lesce na Dobri eignet sich zum Rafting, doch sollte man auf jeden Fall nur mit einem geschickten Skipper fahren. Wegen der Nähe zu den Gebirgsgipfeln Klek (Ausgangsstation Bjelsko) und Bjelolasica (Ausgangsstation Jasenak) ist die Gegend um Ogulin während des ganzen Jahres attraktiv. In den Gaststätten werden einheimische Spezialiäten geboten.
 


 
Festung
 



  Unterkunft Klenovica
  Unterkunft Povile
  Unterkunft Velika Lešnica
 

TOPlist